02843 – 95 69 430info@baum-medical.de
14. Dezember 2023

Warum ist Ergonomie bei einem Instrumententisch wichtig?

instrumententisch höhenverstellbar

Ergonomie am Arbeitsplatz ist ein entscheidender Faktor für die Produktivität und das Wohlbefinden von Mitarbeitern - und das gilt besonders für das hochspezialisierte Umfeld eines Operationssaals. Ein ergonomischer Instrumententisch ist wesentlich, weil er direkt die physische Belastung des chirurgischen Teams beeinflusst und somit die Arbeitsqualität sowie die Patientensicherheit beeinträchtigen kann.

Anpassungsfähigkeit für optimale Haltung

Die Anpassungsfähigkeit eines Instrumententisches an unterschiedliche Körpergrößen und Arbeitshaltungen ist von unschätzbarem Wert. Chirurgen und OP-Personal müssen oft über längere Zeiträume in stehender Position verharren, was zu Muskelverspannungen und Ermüdungserscheinungen führen kann. Ein höhenverstellbarer Instrumententisch ermöglicht es dem Team, eine natürliche und komfortable Position einzunehmen, was die Konzentration fördert und die Gefahr von Fehlern reduziert.

Verringerung von Arbeitsunfällen

Ein ergonomischer Instrumententisch reduziert das Risiko von Arbeitsunfällen, die durch wiederholte Bewegungen oder unangenehme Arbeitshaltungen verursacht werden können. Durch die Möglichkeit, die Höhe und den Winkel des Tisches zu verändern, können Zwangshaltungen vermieden werden, die über die Zeit zu chronischen Schmerzen oder sogar zu Verletzungen führen könnten.

Steigerung der Effizienz

Ergonomie ist nicht nur eine Frage des Komforts; sie spielt auch eine wichtige Rolle bei der Effizienzsteigerung im OP. Wenn Instrumente leicht zu erreichen und zu bedienen sind, kann das OP-Team schneller und genauer arbeiten. Dies trägt dazu bei, die Operationszeit zu verkürzen und verbessert das Gesamtergebnis für den Patienten.

Langfristige Gesundheitsvorteile

Die langfristigen Gesundheitsvorteile von ergonomischen Instrumententischen können nicht übersehen werden. Die Reduzierung von physischem Stress und die Förderung einer gesunden Haltung können dazu beitragen, Berufskrankheiten wie Rückenprobleme, Gelenkbeschwerden und Muskelschmerzen zu verhindern, die häufig bei medizinischem Personal auftreten.

In der Summe zeigt sich, dass die Ergonomie eines Instrumententisches eine fundamentale Rolle spielt. Sie schützt das Wohl des chirurgischen Personals und sichert gleichzeitig eine hohe Behandlungsqualität für den Patienten, was letztendlich zu einer Verbesserung der Gesundheitsversorgung führt.

Interessiert?

Überzeugen Sie sich selbst von unserer Qualität und unserem Engagement für Ihre Zufriedenheit.
Kontakt aufnehmen 
Kontakt Blog
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram